WIFI ENGELSKIRCHEN| freies wlan für die gemeinde engelskirchen

FIRMWARE INSTALLIEREN

Um als sogenannter Knoten das freie Netz in der Gemeinde Engelskirchen zu unterstützen, lade zunächst die Firmware herunter. Achte darauf, das Downloadpaket passend zu deinem Router zu wählen.

Bitte nutze nur die hier angebotene Firmware, da andere Versionen nicht mit unserer Infrastruktur kompatibel sind.

Folgend zeigen wir dir, wie du deinen Freifunk-Router zu einem WIFI ENGELSKIRCHEN Router umflashen kannst.

HOWTO - ROUTER UMFLASHEN

In der der Dokumentation wird dir beschrieben, wie du deinen Freifunk-Engelskirchen Router zu einem funktionstüchtigen WIFI ENGELSKIRCHEN Router aktuali-sieren/flashen kannst.
In dieser Anleitung wird ein TP Link 841 (TL-WR841N) unter Windows geupdatet, jedoch ist die Anleitung so konzipiert, dass man diese für fast alle Geräte verwenden kann.

Allerdings kann dieses HowTo nur bei Geräten verwendet werden, die mit der Weboberfläche und nur mit einem factory-Image geflasht wurden. Diese Anleitung sollte nicht verwendet werden, wenn der Router mit SSH und SCP und einem sysupgrade geflasht wurde.

Vorab wichtige Informationen, die zu beachten sind:

Das Flashen/Aktualisieren des Routers geschieht auf eigene Gefahr!

Die Bergnet GmbH und ihre Partner übernehmen keine Verantwortung für mögliche Schäden an deinem WLAN-Router, die im Zusammenhang mit dem Firmware-Update oder dieser Anleitung stehen.

Jetzt geht´s Schritt für Schritt durch die verschiedenen ToDos, um aus dem Freifunkrouter einen WIFI ENGELSKIRCHEN Router zu machen. Wenn du Unterstützung brauchst, helfen wir dir gerne weiter → KONTAKT.

Zuerst überprüfst du, welcher Router vor dir liegt. Dafür guckst du auf der Rückseite des Routers. Hier sollten die Informationen bedruckt oder auf einem Sticker beklebt sein. Such dir die Informationen Hersteller, Modell und ggf. Modellversion heraus.

Nun begibst du dich zu dem Bereich FIRMWARE DOWNLOAD weiter unten, er bietet dir unter „factory“ eine Auflistung verschiedener Image-Dateien. Da das manuelle Suchen ziemlich zeitaufwendig wäre, wurde eine Suchfunktion (Lupe oben links) eingerichtet.  Klicke darauf und gib das Modell deines Routers ein. In meinem Fall habe ich den Router von dem Hersteller TP Link, das Model wr841n, also gebe ich dies in der Suchleiste ein. Außerdem hat mein Router auch eine Modellversion, die Version acht. Also lad ich mir die Datei gluon-dolphin-connect-2020.012.205-tp-linktl-wr841n-nd-v8.bin
Diese Namenskonvention ist so bei allen Firmware-Dateien gegeben.

Wenn du die richtige Datei gefunden hast, kannst du diese mit einem einfachen Linksklick herunterladen. Es müsste nun eine Meldung erscheinen die dich fragt, wie du mit der Datei vorgehen willst. Wir entscheiden uns spontan für´s Speichern!

Schließe nun deinen Router an das Stromnetz und an deinen PC. Für die Verbindung zum PC benötigst du ein LAN-Kabel. Besser, wenn du dich jetzt von allen WLAN Netzen abmeldest.

Lass nun den Router für eine Minute starten. Wenn die Zeit vorbei ist, drückst du für 5 Sekunden die WPS oder Reset-Taste. Der Router startet nun neu, dies kann genauso eine Minute dauern.

Öffne nun deinen Browser der Wahl und gib die Adresse 192.168.1.1 in die Adresszeile ein. Versuche es mit der Adresse 192.168.0.1, falls die oben genannte Adresse nicht erreichbar ist.

Falls beide Adressen nicht funktionieren, kannst du (- sofern du unter Windows unterwegs bist -) so vorgehen:

i. Klicke auf das LAN-Zeichen, wo ansonsten bei dir das WLAN-Zeichen angezeigt wird, mit dem rechten Maustaster und wähle den Punkt Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen aus.
ii. Nun hat sich ein neues Fenster geöffnet. Scrolle nach unten bis du den Punkt Netzwerk- und Freigabecenter findest und öffne dies.
iii. Es hat sich nun erneut ein Fenster geöffnet. Klicke nun auf Ethernet.
iv. Im neuen Fenster wird nun auf den Button Details geklickt.
v. Es wird jetzt eine Liste mit vielen Details angezeigt. Wichtig für dich ist die Eigenschaft IPv4-Adresse. Kopiere diese, füge dies in der Adresszeile in deinem Browser ein und ersetze die Ziffern hinter den letzten Punkt mit der Zahl 1.

 

Was dir nun angezeigt wird ist die Freifunk-Engelskirchen-Konfigurationsseite deines Routers. Klicke oben rechts auf den Button Expertenmodus, damit dir die Einstellungen angezeigt werden, die du benötigen wirst.

Wähle nun in der Leiste, die oben erschienen ist, den Menüpunkt Firmware aktualisieren. Hier wirst du die wifi-lindlar Firmware auf den Router hochladen und zum Flashen/Aktualisieren bestätigen.

Klicke nun auf den Button Durchsuchen, wähl das Image, das du im Schritt 3. heruntergeladen hast und klicke auf den Button Öffnen, der sich unten rechts befindet.

Entferne den Haken bei der Auswahl Konfiguration behalten und klicke auf den Button Datei hochladen und bestätige die nächste Meldung.

Nun wir dein Router mit dem Image geflasht. In diesem Vorgang darf der Stromkreis des Routers auf gar keinen Fall unterbrochen werden!

Nach ein paar Minuten ist der Vorgang beendet.

STRIKE! Du hast nun ein WIFI ENGELSKIRCHEN Router! Jetzt ANMELDEN!

FIRMWARE DOWNLOAD

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.